Bacterifree Masken-Desinfektionsmittel

Behördliche Stellen proklamieren zur Handhabung von wiederverwendbaren Schutzmasken  immer wieder, dass diese mit 60°C gewaschen werden müssen um wieder keimfrei zu werden.
Für Masken, aus normalen Baumwollstoffen gefertigt, mag dies zutreffen. Für Masken mit eingearbeiteten Filtern aus Polyester oder anderen spezifischen Geweben, trifft dies nur bedingt oder gar nicht zu. Oftmals wird von den Herstellern instruiert, dass diese Masken nur mit einem 30° Waschgang gereinigt werden dürfen.

Und die Desinfektion?

Benutzen Sie dafür ein Desinfektionsmittel auf Hyposchlorit-Basis, das keinen Alkohol enthält. Diese hypochloritbasierten Desinfektionsmittel geben zwar in den ersten 10 Sekunden des Aufsprühens einen typischen Chlorgeruch ab, der sich aber innert Sekunden verflüchtigt.

Dieses Desinfektionsmittel ist auf der Basis von normalem Wasser, mittels eines elektrolytischen Prozesses als Desinfektionsmittel hergestellt worden, was aber zurückbleibt ist ganz normales Wasser.

Trotzdem vernichtet dieses Desinfektionsmittel 99.9% aller Bakterien und Viren und vernichtet jeglichen Geruch.

Unser Tipp:

Sprühen Sie ihre Maske nach dem Waschen mit bacterifree aus – und Sie geniessen wiederum eine hygienisch saubere und geruchfreie Maske!